Der Ortsteil Altenmünster mit seinen 278 Einwohnern liegt im südlichen Bereich der Großgemeinde. Neben der katholischen Kirche Maria Himmelfahrt aus dem 17. Jahrhundert – hier wirkte Liborius-Wagner – findet der Gast auch eine protestantische Kirche, die an der Abzweigung Richtung Ellertshäuser See liegt. Ein weiteres Gotteshaus findet sich im  Pilgerhof – einem Treffpunkt für Wallfahrer – mit seiner Scheunenkirche.

In der Gemarktung dieses Ortsteils liegt auch der Ellertshäuser See. Am Ortsrand Richtung Sulzdorf lädt der Waldspielplatz ein.