Die Informationen über Lage, Größe und Preise zu den aktuell freien Bauplätzen finden Sie in folgender Tabelle.

Diese wird vierteljährlich aktualisiert. Bitte haben Sie Verständnis für zwischenzeitliche Änderungen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das Bauamt unter 09724/ 9104-19.

Birnfeld – Baugebiet „An der Torwiese“

Das Baugebiet „An der Torwiese“ liegt am Ortseingang von Birnfeld – von Wetzhausen kommend.
Das Gelände ist eben. Herauszuheben ist die gute Anbindung an die Kreisstraße SW 32. Im Birnfeld befindet sich eine Bäckerei sowie das Barockschloss mit Seniorenheim.

Fuchsstadt – Baugebiet „Am grünen Baum“

Das Baugebiet „Am grünen Baum“ liegt südwestlich vom Ortskern Fuchsstadts. Das Gelände fällt nach Norden leicht. Ganz in der Nähe liegt das Erholungsgebiet  Ellertshäuser See.

Oberlauringen – Baugebiet „Weihersbach“

Das Gelände des Baugebietes „Weihersbach“ ist in der Talsenke relativ eben. Herauszuheben ist die gute Anbindung an die Staatsstraße 2230 Schweinfurt Richtung Bad Königshofen. Im Ort befindet sich ein Igros-Markt.

Baugebiet Oberlauringen

Mailes – Baugebiet „Hägleinsweg“

Das Baugebiet „Hägleinsweg“ breitet sich östlich vom Ortskern Mailes aus. Das Gelände ist eben.
In kurzer Entfernung liegen nordöstlich der „Laubhügel“, mit 504m der höchste Berg im Landkreis Schweinfurt und westlich Schloss Craheim.

Baugebiet Mailes

Stadtlauringen – Baugebiet „An der Steig“

Das Gelände der Baugebiete „An der Steige“ , „Eichelberg“ und „Keltenweg“ ist sanft hanglagig nach Südwesten fallend mit teilweise schönen Panorama-Ausblicken. Es besteht eine direkte Anbindung an die Staatsstraße 2281 Hofheim Richtung Stadtlauringen und dem Ortskern von Stadtlauringen. In der Nähe befindet sich ein Rewe-Markt. Im Zentrum von Stadtlauringen sind die Verwaltung und weitere Einkaufmöglichkeiten vor zu finden. In wenigen Gehminuten ist ein Kindergarten sowie Grund- und Mittelschule erreichbar.

Baugebiet Stadtlauringen

Sulzdorf – Baugebiet „Malmen“

Das Baugebiet „Malmen“ befinden sich am Ortseingang von Sulzdorf – von Altenmünster kommend. Das Gelände ist eben. Das Baugebiet ist an die Kreisstraße SW 32 angebunden. Vom Baugebiet aus in Gehweite befindet sich ein Rewe-Markt.

Wettringen – Baugebiet „Zehnt“

Das Baugebiet „Zehnt“ befindet sich am Ortsausgang von Wettringen in Richtung Aidhausen. Das Gelände ist hanglagig nach Südwesten fallend. Das Gebiet ist gut an den Ortskern angebunden. Ebenso besteht eine direkte Verbindung an die Staatsstraße 2281 Hofheim Richtung Stadtlauringen.

Baugebiet Wettringen

Wetzhausen – Baugebiet „Steinrangen“

Das Baugebiet „Steinrangen“ befindet sich am Ortseingang von Wetzhausen – von Sulzdorf kommend. Das Gelände ist hanglagig nach Nordosten fallend. Herauszuheben ist die gute Anbindung an die Kreisstraße SW 32. Im Ort befindet sich eine Gärtnerei, das ehemalige Wasserschloss der Truchsesse von Wetzhausen und ca. einen Kilometer entfernt Schloss Craheim.

Baugebiet Wetzhausen

Kontakt

Markt Stadtlauringen
Bürgermeister Friedel Heckenlauer
Marktplatz 1
97488 Stadtlauringen
Tel: 09724 91040
Fax: 09724 910450
Email: info@stadtlauringen.de

Markt Stadtlauringen
Herr Manfred Grill
Marktplatz 1
97488 Stadtlauringen
Tel: 09724 9104-19
Fax: 09724 910450
Email: manfred.grill@stadtlauringen.de